Der kulturelle Geheimtipp der Region …

 

Nun schon zum elften Mal seit 2007 findet der Kleinkunstpreis »Stockstädter Römerhelm« statt.

Der Kleinkunstpreis hat sich in der Kulturszene Deutschlands etabliert und hat mit jährlich ca. 180 Anmeldungen, die aus dem gesamten europäischen Raum kommen, ein einzigartiges Format erreicht.

 

Es treten Künstler/innen aus allen Sparten der Kleinkunst und aus allen Altersklassen auf.

 

Die fünf Finalisten/innen, die das Finale am 22. Oktober 2017 erreichen, sind die absoluten Geheimtipps der Kleinkunstszene.

 

Preisgeld insgesamt: 3.887,- Euro.

Gestiftet von dem Bezirk Unterfranken und der Raiffeisenbank Großostheim-Obernburg.

 

Anmeldeschluss: 15. Juli 2017

 

Teilnahmebedingungen:

Sie sollten mindestens 30 Minuten Programm zeigen können und sich bis zum 15. Juli 2017 mit DVD oder Link bewerben.

 

Weitere Infos oder Fragen an: info@kleinkunstbuehne-alte-knabenschule.de
Laden Sie sich die Ausschreibung als PDF für Ihre Unterlagen runter!
Link unten.
 

Unterstützt vom:

Hier die Ausschreibung als PDF runterladen!
Ausschreibung_Roemerhelm_2017.pdf
PDF-Dokument [684.0 KB]

Beim 1. Römerhelm 2007 wurde nur ein Publikumspreis verliehen.
Ab dem 2. Römerhelm wird immer ein Publikumspreis und ein Jurypreis verliehen.
Die Gewinner der letzten Römerhelme in der Bildergalerie:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Willig